Sie sind in guten Händen

Weniger Zeit im Wartezimmer, mehr Zeit mit Ihrem Arzt, und viel Geduld und Aufmerksamkeit für Ihre Anliegen - so arbeite ich, so bleiben Sie gesund. Sie wollen es genauer wissen? Lesen Sie mehr. 

Unsere Leistungen

Routineuntersuchungen

Regelmäßige Arztbesuche sind mehr als nur Blutdruck messen. Sie sind eine Chance, sich richtig kennenzulernen. Und: Je besser wir über Ihren gesundheitlichen Grundzustand Bescheid wissen, desto leichter können wir frühzeitig erkennen, wenn Handlungsbedarf besteht. So bleiben wir den Risiken immer einen Schritt voraus. 
Urologische Vorsorge besteht aus: einem ausführlichem Gespräch, einer Blutabnahme und einer ausführlichen Ultraschalluntersuchung.
 Meine Ordination ist mit modernster Technik ausgestattet. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Vasektomie 

Die Sterilisation des Mannes ist heute eine der sichersten Methoden zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft. Sie wird von mir ambulant durchgeführt.
Die Vasektomie wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. 

Es wird die Haut mit der s.g. non Skalpell Technik eröffnet und anschließend wird  aus dem rechten und linken Samenleiter ein Teilstücke von 1-2 cm Länge entnommen. Anschließend werden die beiden Samenleiter mit einer Naht verschlossen. Der Samentransport ist danach für immer unterbrochen. 
Nach der Vasektomie können noch mehrere Monate lang befruchtungsfähige Spermien in der Samenflüssigkeit vorhanden sein. Deshalb ist noch eine zusätzliche Verhütung erforderlich. Erst wenn bei Kontrolluntersuchungen durch Abgabe des Ejakulates  keine befruchtungsfähigen Spermien mehr nachgewiesen werden, kann von einer zusätzlichen Verhütung abgesehen werden.
Die Sexualfunktion, die Erektionsfähigkeit sowie das Orgasmusempfinden ändern sich durch den Eingriff nicht.

Wahlarzt

Die Gründe, weshalb Patienten einen Wahlarzt aufsuchen, sind unterschiedlich.

Der entscheidende Vorteil des Wahlarztes ist der Faktor „Zeit". Wahlärzte können frei wählen, wie viele Patienten sie behandeln. Sie können sich dadurch mehr Zeit für eine umfassende Diagnose und individuelle Betreuung nehmen. Termine können rasch und flexibel vergeben werden; auch Abendtermine sind möglich. Für den Patienten verkürzt sich dadurch auch die Wartezeit in der Ordination.

Im Anschluss an Ihre Behandlung erhalten Sie neben Ihrem medizinischen Befund eine Honorarnote mit einer Auflistung der Einzelleistungen, die Sie mittels Erlagschein bezahlen.

Diese Originalrechnung können Sie dann zusammen mit der Zahlungsbestätigung unter Angabe Ihrer Bankverbindung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Sämtliche dafür nötige Informationen und Daten finden Sie auf unserem Beleg.

Sie erhalten bis auf einen Selbstbehalt, der je nach Krankenversicherung variiert, einen Kostenanteil rückerstattet. Sie sollten je nach Versicherung zwischen 60% - 80% der Kosten ersetzt bekommen.